DAS TIER DAS LÜGEN KANN INFOS



DAS TIER DAS LÜGEN KANN animierter Kurzfilm 13min (2012)

Am Anfang war das Wort. Das widerspricht jeder Logik, so wie Du mir, wenn ich sage, wir sind frei. Für diese Hände übernehme ich keine Verantwortung. Die hab ich nämlich geerbt, gute Gene. Am Ende die Unschuld. „DAS TIER DAS LÜGEN KANN” beschreibt eine Welt, auf der das Schweigen Gottes lastet und die vielleicht jeden Sinnzusammenhang verloren hat.


Drehbuch, Regie, Animation, Schnitt und Produktion: David Jansen
Animation: Sophie Biesenbach
Musik und Sounddesign: Marcus Zilz
Produktion: David Jansen, Kunsthochschule für Medien Köln


Auszeichnungen

Lobende Erwähnung | 59. Internationale Kurzfilmtage Oberhausen | 2013


Aufführungen (Auszug)

Konstanzer kurz.film.spiele 2012
Internationale Kurzfilmtage Oberhausen 2013
MIT European Short Film Festival Cambridge 2013
European Media Art Festival Osnabrück 2013